© Copyright Starlight Band 2022

Speziell für Tanzschulen - Tanzclubs - Tanzturniere

Alles nach Vorgabe der „World Dance Sport Federation“

Kontakt: 02339 / 927878

 

Das heisst zusammengefasst:

Gerade   der   Bereich   Tanzschulen,   Tanzturniere   als   auch   Meisterschaften   wie   z.B. die   deutsche   Meisterschaft   oder   die   Weltmeisterschaft   im   Standard-   &   Lateintanz, hat   uns   in   den   letzten   Jahren   immer   mehr   begeistert   und   wir   haben   uns   darauf spezialisiert.   D.h.   alle   Tempi   sind   von   uns   speziell   auf   Turniere   und   Tanzschulen nach   der   World   Dance   Sport   Federation   abgestimmt   worden   und   verlässlich   von der   entsprechenden   Chairperson   abgenommen   worden.   Da   verlassen   sich   seit vielen    Jahren    die    Veranstalter    von    Turnieren    und    Tanzschulbällen    drauf.    Wir garantieren   dass   diese   Geschwindigkeiten   und   tanztypischen   Rhytmen   100%   exakt sind. Gerade   erst   in   diesem   Jahr   haben   wir   unter   anderem   die   WDSF   Weltmeisterschaft der   Junioren   2   Latein   und   die   WDSF   International   Open   Standard   live   begleitet   im Rahmen   des   „Dance   Sport   Festival“   in   Bremen,   ausgerichtet   vom   Grün-Gold-Club Bremen   e.V.   und   Roberto Albanese,   und   durften   dabei   sein   als   der   Weltmeistertitel von   Luna Albanese   und   ihrem   Tanzpartner   Dimitri   Kalistov   gewonnen   wurde.   Diese Weltmeisterschaft,   von   uns   live   begleitet,   wurde   auch   live   im   Fernsehen   von   Radio Bremen   übertragen.   Weitere   Veranstaltungen,   von   uns   live   begleitet,   waren   aber auch    unter    anderem    die    deutschen    Meisterschaften    S-Latein    in    Magdeburg    im Jahre 2020 und 2021. Natürlich   wissen   wir   aber   auch,   dass   die   einzelnen   Tanzschulen   gerne   von   den     Turniertempi   abweichen,   da   ja   auch   Grundkurse   als   auch   fortgeschrittene   Kurse unterrichtet     werden.     Da     besprechen     wir     uns     selbstverständlich     vor     jeder Veranstaltung   einzeln   mit   dem   Veranstalter   und   passen   die   Tempi   genau   nach   den Wünschen der Tanzschule dann an. Wichtig    ist    uns    auch,    dass    wir    aktuelle    Chartmusik    als    auch    ein    klassisches Ballprogramm    entsprechend    mischen    und    den    Tänzen    anpassen.    Gerade    in diesem   Bereich   wird   das   immer   wieder   gerne   gewünscht,   dass   hier   auch   aktuelle Musik   gespielt   wird,   da   ja   meistens   mehrere   Generationen   bei   einer   Tanzschule oder bei einem Tanzturnier vertreten sind.  
-     100-prozentige     Genauigkeit     bei     den     tanztypischen     Rhythmen     und     der Geschwindigkeit. -   Ein   breit   gefächertes   Repertoire   gemischt   aus   klassischer   Ballmusik   bis   hin   zu den aktuellen Charts. - Langjährige Erfahrung im Turnier- und Tanzschulengeschäft. -    Bandbesetzungen    sind    möglich    von    3    -    8    Musiker,    je    nach    Wunsch    und Veranstaltung.